DLF-Sendung zur Demokratie

Am 27.12.2018 sendete der Deutschlandfunk in der Sendung „Aus Kultur- und Sozialwissenschaften“ ein einstündiges Feature über die Frage, ob die Demorkatie in der Krise ist. Dabei kamen zahlreiche Politikwissenschaftlerinnen und Politikwissenschaftler zu Wort – unter anderem Brigtte Geißel, Stefan Marschall, Wolfgang Merkel, Yascha Mounk, Mark Warren und ich selbst. Einige der Aufnahmen entstanden während des DVPW-Kongresses im September 2018 in Frankfurt.

2.1.2019