Vortrag in der Ringvorlesung „Immer ungleicher?“

Am 10. Mai habe ich im Rahmen der Osnabrücker Ringvorlesung „Immer ungleicher? Sozialwissenschaftliche Beiträge zu einer aktuellen Debatte“ vorgetragen. Im mittwochs sprechen neben Osnabrücker Kolleginnen und Kollegen auch Gäste über verschiedene Facetten von Ungleichheit. Mein Vortrag behandelte folgendes Thema: „Was im Armuts- und Reichtumsbericht fehlt. Die ungleiche Responsivität der deutschen Politik“.

12.5.2017