FAZ-Artikel veröffentlicht

Unter dem Titel „Demokratie? Mehr oder weniger“ ist in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 9.11.2015 ein ganzseitiger Artikel von mir veröffentlicht worden, in dem ich die politikwissenschaftliche Forschung zur Nichtwahl darstelle. Im Licht der aktuellen, durch die scheidende SPD-Generalsekretärin Jasmin Fahimi angestoßene Debatte über Wege, die Wahlbeteiligung zu steigern, diskutiere ich die soziale Schieflage der und Gründe für die Nichtwahl. Dabei wird deutlich, dass viele der im Moment diskutierten Maßnahmen – wie etwa eine mehrtätige Öffnung der Wahllokale – nur kosmetische Korrekturen sein werden, die das zugrundeliegende Problem nicht lösen.

11.11.2015